google.plus facebook RSS-FEED
/
Spreewaldbankbank-Logo
swbank-icon-maskottchen
SWBank-GA
SWBank-Manual
spreewaldbank-plakate
Spreewaldbank-Flyer
Spreewaldbank-Broschuere
SWBank-Ordner
Spreewaldbank-Banner
Spreewaldbank-Infoblatt
spreewaldbaknank-zeitung
SWBank-Karten
Spreewaldbank-Giveaways
SWBank-Fahnen
swbank-verkehrsmittelwerbung

Anzeige

Spreewaldbank

Die Bank
für den
Spreewald.

Die Spreewaldbank ist Teil einer der größten Bankengruppen Deutschlands – des Finanzverbunds der Volks- und Raiffeisenbanken. 1860 gegründet, ist sie eine feste Größe im Spreewald, sehr bekannt in der Region und eng mit ihr verwachsen.

Die Zugehörigkeit zum Verbund der Volks- und Raiffeisenbanken drückte sich bis dato vor allem durch das Erscheinungsbild der Spreewaldbank aus, da es durch das Corporate Design des Verbundes definiert war. Dabei haben die Spreewälder mit ihrer Verbundenheit zur Natur, ihren Werten und Traditionen eine starke, eigenständige Identität, die so bisher keinen Platz im Design gefunden hatte.
Ziel war also die Visualisierung einer Identität, die beide Charakterzüge der Marke Spreewaldbank in einem Auftritt vereint. Neben bestehenden Marken- und Organisationsstrukturen sollten auch die Persönlichkeitsmerkmale der Marke kommuniziert werden.

Zunächst wurde die Farbkombination der Primärfarben der Volks- und Raiffeisenbanken im bestehenden Design um ein frisches, helles Grün erweitert. Ein natürlicher und moderner Farbton, der eine starke Kontrastwirkung zum Orange und Blau der Volks- und Raiffeisenbanken erzeugt. Das Logo erhielt eine einfache, klassische Form, stellvertretend für eine konservative Branche, die sich durch traditionelle Werte auszeichnet und von der Stabilität und Sicherheit erwartet werden. Eingelassen in diese Grundform ist das Logo der Volks- und Raiffeisenbanken als Verweis auf die Dachmarke.
In einem weiteren Schritt entstand ein Bildkonzept, das der Spreewaldbank noch eindeutiger eine individuelle visuelle Identität verleiht und die Kommunikation zudem emotional aulädt. Vor einer einzigartigen Naturkulisse entstanden Motive, die die schönsten Szenerien der Region zeigen, den Esprit des Spreewalds transportieren und die Menschen in den Vordergrund stellen. Dadurch besitzt die neu geschaffene Bildwelt ein enormes Identifizierungspotential.

Des Weiteren sollte die Kommunikation der Spreewaldbank inhaltlich und emotional aufgelockert werden. Daher entstand neben den klassischen Corporate Design-Elementen die Werbefigur des Eisvogels. Eine Art, die nur in sehr wenigen Regionen Deutschlands vorkommt und daher stellvertretend für den Spreewald steht. Der Bezug zum Corporate Design wird in der grafischen Umsetzung vor allem über das Spiel mit den drei Primärfarben hergestellt.
Innerhalb eines halben Jahres entstand so ein komplettes Corporate Design, das die Eigenständigkeit der Spreewaldbank sowie ihre regionalen Wurzeln widerspiegelt.